Mitmachen

miteinander   glauben   erleben

Wohin geht Deine Sehnsucht?  Woran glaubst Du? ……….?
cursillo bietet die Möglichkeit, diesen und anderen Fragen nachzuspüren.

cursillo ist

  • Begegnung mit Jesus Christus und seiner Botschaft
  • Begegnung mit den Menschen  in Offenheit, Weite und Lebensfreude
  • Begegnung mit sich selbst. Ein „Ja“ sagen zum Leben mit allen seinen Licht- und Schattenseiten

In einer offenen Atmosphäre kann viel Persönliches Platz haben, auch Zweifel und Kritik. Gemeinsam singen, in verschiedenen Gebetsformen mit Gott in Kontakt kommen, Leben und Glauben miteinander in Beziehung bringen, lachen und feiern. Das alles kann cursillo sein – wichtig bist DU mit DEINER ganz eigenen Geschichte und Persönlichkeit.

cursillo ist eine Bewegung in der katholischen Kirche. Wir stehen für eine offene, geschwisterliche Kirche und wollen mit unseren Angeboten Menschen – dort, wo sie stehen – Motivation, Vertrauen und Freude am Glauben vermitteln.

Begleitet wird der „kleine Glaubenskurs“ von einem engagierten, ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen-Team.
So kannst Du ganz persönlich mit den wesentlichen Inhalten des Christseins in Kontakt kommen – Leben und Glauben als Einheit erfahren.

Eingeladen sind Frauen und Männer, Paare, Singles

  • die Spiritualität und Orientierung für ihr Leben suchen
  • die bereit sind, sich mit religiösen Fragen auseinanderzusetzen
  • die Sehnsucht nach Gemeinschaft haben
  • die Kirche erleben wollen
  • AUCH JENE – die zweifelnd, kritisch oder distanziert der Kirche gegenüberstehen

⇒Termine⇐

Der nächste Cursillo-Kurs findet vom 5.– 8. Oktober 2023 im Benediktinerkloster Nütschau statt.

Flyer

⇒Impuls⇐

„Lass dich auf Jesus ein,
und du wirst sehen,
was er aus dir macht –
wenn du ihm vertraust!“

Josef Cascales